zurück zur StartseiteBild im Seitenkopf

Koordinationsbüro

Am 3. November 2006 eröffnete unser Verein (ein Zusammenschluss von Betroffenen, Angehörigen, Ärzten, Psychologen und Wissenschaftlern, die sich um all die Belange kümmern, die außerhalb der medizinischen Versorgung liegen) ein Koordinationsbüro in der Kardinal-von-Galen-Str. 16 in 57462 Olpe.

Tel.: 02761 942974

Fax: 02761 942975

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Jger Angela Passbild Bestgen Mrz 2016 BES4996

Angela Jäger, Koordinatorin

Ich bin gern für Sie da:

Montag 12 - 15 h, Dienstag 12 - 17h, Mittwoch und Donnerstag 9 - 12 h und nach Vereinbarung

 

 

In diesen Räumen bündeln sich viele Aktivitäten des Vereins (siehe unter Veranstaltungen). Wir bieten:

  • Patientinnenseminare
  • Selbstuntersuchungskurse
  • Sprechstunde mit Prof. Dr. Josef Beuth
  • Sozialsprechstunde
  • Frauenselbsthilfe nach Krebs an jedem 1. Montag im Monat von 17.30-19.45 Uhr
  • eine Patientenbibliothek
  • Café-Gespräche an jedem 3. Dienstag im Monat von 16-18 Uhr, an denen jeder in gemütlicher Runde teilnehmen kann
  • Fortbildungen für Behandler
  • Kongresse für Behandler und Patienten
  • Wissens- und Kommunikationsförderungen bei Pflegekräften und Arztpraxen und
  • Sonderveranstaltungen an.
Mitglied werden

Aktuelles

Programm 2018 >>

 

Café-Gespräche

16. Januar (16-18 h) mit Kerstin Brauer "Erzählungen aus dem Polizeialltag einer Polizeibeamtin"

 

Selbstuntersuchungskurs mit Dr. Schwickerath

17. Januar um 17.30 h (Anmeldung im Vereinsbüro)

 

Kosmetik-Seminar

der DKMS >>

für Frauen in Krebstherapie

am 22. Januar 2018 um 10.30 h

Anmeldung im Vereinsbüro

 

Heilsames Singen >>

30. Januar (17-18.30 h)
 

 

Neue Broschüre für Frauen in Chemotherapie! Mit Tipps auch für Angehörige. >>

 

Notfallgespräch für Betroffene >>

  


Neueste Beiträge

Populäre Inhalte